Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir auf facebook

Geburtstagskalender

Infoblog

Das alte Foto

Der Meisterpokal 2005 in den Händen von Manu, Ines, Ute und Annette.

Gründungsmitglieder 2005 Klaus, Tina, Björn, Sandra, Dirk, Andreas, Siggi, Ines, Manu, Jürgen, Irina, Ute, Annette und Duracell.

Es war Pfingsten und alles reist nach Döbberin. So auch in diesem Jahr mit Zelten, Schlafsäcken und dem Großeinkauf. Über 40 Teilnehmer erlebten 3 tolle Tage. Am Pfingstsonntag gab es die geführte Geschichts-Bustour durch die Seelower Höhen, wo eine der schwersten Schlachten des 2. Weltkrieges stattfand.  Ein Dankeschön an alle die zum Erlebnis beigetragen haben. Es war wie jedes Jahr toll in Döbberin. Eindrücke vom Wochenende findet ihr in unserer Bildergalerie.

Unser erstes Pfingsttreffen fand 2006 in Döbberin statt. Damals noch in einer etwas kleineren Runde als nun üblich. Nach nun 10 Jahren wird es das 11.Pfingsttreffen der Eisbärliner geben. Das Orgateam ist schon am organisieren und es wird wieder einiges los sein. Für die Vorfreude haben wir noch mal die Bildergalerie vom ertsen Pfingsttreffen neu hochgeladen. Man wie die Zeit vergeht, seht ihr in der Bildergalerie.

 

Mit der DEL Meisterschaft an München endet auch unser Tippspiel. Es wurde von Kolja mit 602 Punkten vor Andreas und Annette gewonnen. Im September startet dann auch wieder unser neues Tippspiel. Anmelden und mitmachen . . .

 

Ostermontag war für uns nach dem verlorenen Spiel 7 die Saison leider zu Ende. Damit können wir uns nun voll in die nächsten anstehenden Events stürtzen. Unser nun schon 11.Pfingsttreffen steht in 6 Wochen an und auch das alljährliche Beachvolleyballturnier der Fans im Juli. Wir hoffen unsere Eisbären werden verstärkt die Sommerpause nutzen und dann wird ab September in der DEL wieder um den nächsten Titel mitgespielt. In den nächsten Tagen wird es noch die offizielle Saisonabschlußveranstaltung geben. 

 

Spiel 6 in Köln und auch Spiel 7 in Berlin gingen leider verloren und so konnten wir uns nicht für das Halbfinale durchsetzten. Glückwunsch nach Köln.

Einige Fotos von der Auswärtsfahrt findet ihr auf unserer Bildergalerie jetzt online .

Gründonnerstag und Heimspiel gegen Köln. Es gab ein cooles 4:1 und damit eine gute Ausgangsposition für das Osterwochenende. Fehlt uns noch ein Sieg, Ostersonnabend!

Unsere Viertelfinalserie wird nun mindestens bis Ostersonnabend und damit Spiel 6 gehen. Die Kölner konnten im Spiel 4 mit einem 4:0 Heimsieg die Serie wieder ausgleichen. Damit steigt am Donnerstag Spiel 5 in Berlin und am Sonnabend in Köln Spiel 6. Wir werden auch in Köln dabei sein. Auf geht's DYNAMO!

Spiel 3 am Sonntag gab es einen klaren 5:1 Sieg gegen Köln. So langsam kommen die Playoffs ins Rollen und unsere Eisbären auch. Es gab zu Spielbeginn eine tolle Choreo. Sieht doch echt gut aus. Danke an Jungs und weiter so.  

Auswärtssieg in Köln. Besser kann ein Wochenende nicht beginnen. Overtimesieg mit 1:0 und Lolle trifft nach überstandener Unterzahl. Sonntag geht es weiter.

Wir spielen wieder Playoffs! Unser Viertelfinalgegner sind die Kölner Haie. Das ertse Spiel am 15.03.2016 in Berlin in der MB Arena endete leider mit einem Sieg der Haie. Nun heißt es am Freitag auswärts in Köln zu siegen und die Serie auszugleichen. Auf geht's, Eisbären kämpfen und siegen!

 

 

Am 52.Spieltag der DEL gab es nicht nur den 4:0 Sieg gegen die Adler aus Mannheim und damit den zweiten Platz der Hauptrunde für unsere Eisbären, sondern auch den Siegerpokal für unser Fanclub Bowlingteam. Gewonnen wurde das Fanbowlingturnier dieser Saison. In der zweiten Drittelpause nahmen Jürgen, Tom, Matze und Hendrik den Siegerpokal von den Jungs vom US Bowl entgegen. Da hat sich doch das Training echt gut ausgezahlt.

An diesem Spieltag wurden auch drei neue Mitglieder im Fanclub aufgenommen. Die ewigen Kandidaten Andre, Jan und Frank.

 

 Endspurt in der Hauptrunde der DEL Saison. Noch 10 Spieltage bis zu den Play Offs. Unser Support für eine gute Qualifikation mit Heimrecht im Viertelfinale steht da natürlich. Auf gehts, Dynamo. Kämpfen und siegen! In der Spielpause im Februar steigt das Fanbowlingcupfinale. Es geht auch hier um den Sieg! Auf gehts Eisbärliner.

Am Sonntag war es wieder so weit. Sonderzug der Eisbärenfans nach Düsseldorf. Wir waren auch mit auf Tour. Über 1500 Fans im ISS Dom machten super Stimmung und sahen ein spannendes Auswärtsspiel. Am Ende 4:3 n.V. gewonnen und wieder Spitzenreiter der DEL. Ein paar Fotos findet ihr auf unserer Bilderseite!

Champions Hockey League im Wellblechpalast. Im Heimspiel gegen das Team aus Schweden Skelleftea AIK am 3.11.2015 herschte im Welli eine Stimmung wie zu alten, besten Zeiten. War wieder echt toll, trotz der Niederlage und dem Aus im Viertelfinale.

 

Die neue Saison beginnt am Freitag dem 11.September mit dem Heimspiel gegen die Nürnberg Icetigers.

An diesem Wochenende wollen wir erstmalig beim Drachenbootrennen in Lübars starten. Also alle am 12.09.2016 ins Strandbad Lübars und last uns paddeln. Auch wer nicht mit ins Boot möchte ist als Zuschauer gern gesehen. Im Wettbewerb der Fun-Teams werden wir in 4 Rennen auf 200m antreten.

 

Das 5.Beachvolleyballturnier der Eisbärenfans fand am 26.Juli 2015 wieder bei Beach-Mitte statt.Wir waren nicht nur als Orgateam und Wettkampfgericht dabei, sondern natürlich auch mit einem Volleyball-Team. Bei gutem Wetter haben alle gut mitgemacht und hatten viel Spaß. Angetreten für die Eisbärliner waren Kolja, Fine, Andreas, Tom, Annika und Phillip. Wir belegten mit etwas Losglück den 5.Platz.